Eine genaue EXpertise ist die Grundlage kluger Entscheidungen

Die Due Diligence ist wesentlicher Bestandteil von Immobilientransaktionen. Wir unterstützen die verschiedenen Kernprozesse:

  • Definition von K.O.-Kriterien für einen vorzeitigen Abbruch der Due Diligence
  • Prüfung der Mietverträge und Nachträge auf Nachhaltigkeit und Belastbarkeit (Dauer, Mieterhöhungsmöglichkeiten, Kündigungsfristen und Sonderkündigungsrechte, Flächenabweichungen, etc.)
  • Feststellung der umlage- und der nicht umlagefähigen Betriebskosten auf Basis der abgeschlossenen Mietverträge und der Wartungs- und Dienstleistungsverträge.
  • Analyse der vorliegenden Versorgungs- und Bewirtschaftungsverträge und Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten
  • vergangenheitsbezogene Prüfung der Miet- und Nebenkosteneingänge anhand von Kontoauszügen und Buchungslisten
  • Untersuchung der Ertragslage (vergangenheitsbezogen, gegenwärtig, zukünftig) mit Betrachtung der Fluktuationsrate und Bonität der Mieterschaft und entsprechender Garantiegeber
  • Strukturierung und Zusammenstellung der Prüfergebnisse, Erstellung einer differenzierten Frageliste zur Abstimmung und Vorbereitung weiterer Aktivitäten